Schwarze Moskitos und Mensen

Tolle Neuigkeiten, insbesondere für all die, die südlich der Elbe wohnen und einfach nicht wissen, wie sie an den tollen SeitanistenAufschnitt kommen sollen!

Der weltbeste Mailorder Black Mosquito hat jetzt den Aufschnitt im Glas im Angebot und schickt euch den Kram gern bis ans Ende der Welt!
original Sturzwurst
Rauchwurst
italienische Kräuter

Eventuell kommen auch die Würste bald dazu, dafür muss aber vorher noch einiges geklärt werden, da es sich dabei ja um Kühlware handelt!

Ausserdem beliefern wir ab sofort die Mensa der Ostseeschule in Flensburg (direkt um die Ecke!) mit allem Erdenklichen aus Seitan!

Ein herzliches Dankeschön an Alle, die so engagiert helfen, den Seitanismus in aller Munde zu bringen!!!

Soziale Netzwerke und Kram

Hallo Seitanistinnen und Seitanisten,

nach einem tollen (und anstrengenden) VeganSummer in Travemünde gehts natürlich gleich weiter:
Dr.Pogo braucht schnell Nachschub, damit ihr euch auf dem GreenMarket in Berlin einmal durch die ganze Palette probieren könnt, also an die Arbeit.

Aber vorher noch zweidrei Worte zu sozialen Netzwerken, insbesondere Facebook, Twitter, Instagram und Co:
wir haben uns ganz bewusst dagegen entschieden, uns mit einer Fanpage bei diesen Unternehmen zu präsentieren, auch wenn uns dadurch natürlich eine Menge Reichweite und vor allem eine einfache Kontaktmöglichkeit zu Kund*innen und Interessierten durch die Lappen geht, aber wir glauben, dass die Nachteile hier trotzdem deutlich überwiegen. Wir ersparen uns hier jetzt eine Aufzählung all der Skandale und der allgemeinen Gefahren, die von einer solchen Konzentration von Macht (in Form von Information über die „User“ und deren Verhalten) ausgeht.

Trotzdem mögen wir die Idee der Vernetzung, solange die Kontrolle bei den Nutzer*innen verbleibt, keine undurchsichtigen Algorithmen entscheiden, wer was zu sehen bekommt und keine dritte Partei Geld mit unseren Daten verdienen kann.

Daher findet ihr die Seitanisten jetzt bei Diaspora, einem alternativen, dezentralen Netzwerk, das wir gerne durch unsere Anwesenheit unterstützen! Natürlich lebt Diaspora, wie die etablierten Netze auch, von Nutzerinnen und Nutzern, also kommt mit, helft uns, die Macht von Facebook und Co zu brechen, nehmen wir das Netz wieder selbst in die Hand!
Ihr findet uns unter unserem Benutzernamen: seitanismus@diaspora.town
Wollt ihr mitmachen? Hier der Einladungslink

Das Neueste

Good news everybody!

Wir haben einen tollen neuen Grill und machen leckere Würstchen für euch!
Die nächsten Termine:
16.06.      Vegan Summer Travemünde
01.07.      Lebendiges Land Hoffest Rügge
14./15.07 Vegan Summer Eckernförde VeganSummer

Natürlich gibts da auch unseren Aufschnitt zum Probieren und mit nach Hause nehmen!
Wir freuen uns auf euch!!!

 

Tschüss Tönnies – die Seitanisten übernehmen!

Soso, Tönnies, immerhin Deutschlands größter Schlachter, zieht sich also aus dem Geschäft mit vegetarischen Würsten zurück, da diese dem Chef nicht schmecken.

Abgesehen davon, dass wir es ziemlich zynisch finden, wenn eine Firma, die jährlich über 20 Millionen Schweine schlachtet, glaubt, mit vegetarischen Produkten noch mehr Umsatz generieren zu können, möchten wir dazu folgendes Anmerken:

Wir glauben gerne, dass die vegetarischen Gutfried-Würste nicht schmecken, daher überlässt man das besser den Profis. Zum Beispiel uns.

Neu im Programm und bereits in ausgewählten Geschäften erhältlich:

Pfefferbeißer, Knobikracher und Worst – lecker Würstchen zum grillen oder braten, zum kochen und zum kalt genießen. Hundert Prozent vegan, bio und in Handarbeit hergestellt! Bald auch in eurer Nähe!

Wir sagen: Tschüss Tönnies – die Seitanisten übernehmen!

On the Road again…

Unsere Hacken sind abgelaufen, die Füße blutig, aber nichts kann uns stoppen auf unserer Mission, Seitan in die Welt (und unter die Leute) zu bringen!

Wenn Ihr sehen wollt, wer eigentlich hinter dem ganzen Zauber steckt, kommt uns bei einem unserer Ausseneinsätze besuchen, am

01.03.2018 ab ca 11.00 Uhr zur IndependenceDay-Party im BioGaarden in Kiel

02.03.2018 ab ca 10.00 Uhr bei BioCarls in Bordesholm

vielleicht sogar schon mit neuen Würstchen zum grillen und probieren!

Bis gleich!

Bau auf, bau auf, junger Pionier!

Ihr denkt es tut sich nichts?

Leider zum Glück falsch gedacht! Schaut doch als erstes Mal, wo es inzwischen überall schon überall Seitan aus Flensburg gibt: klick

Ausserdem sind Umbau und Umzug in der Osterallee nun fast abgeschlossen (schönen Gruß ans Bauamt von hier aus), dazu ganz bald mehr Infos und Bilder und am Ende ne große Eröffnungsparty!

Bis dahin, munter bleiben!

Heute back ich, morgen brau ich…

Es ist viel los im Seitanistenland:

Den Vegan Summer haben wir gut überstanden, danach hieß es erstmal durchatmen und weiter gehts mit frischem Elan. Wir danken allen Kunden und Interessierten für die netten Gespräche, das tolle Feedback und eine rundum gelungene Veranstaltung!

Leider gibt es immernoch ein paar Probleme mit der Haltbarkeit der Scheibenwurst, so dass wir uns schweren Herzens entschieden haben, unseren Aufschnitt vorerst wieder nur im Glas zu verkaufen, bis alle Hindernisse aus dem Weg geräumt sind. Wir arbeiten mit Hochdruck daran und lassen von uns hören, sobald es weitergehen kann!

Zudem steht Veränderung ins Haus, wir planen grade den Umzug in neue Produktionräume und ganz nebenbei befindet sich was ganz Neues in den letzten Entwicklungsschritten, soviel sei schonmal verraten: wir haben Bock auf Wurst!

Falls Ihr immernoch nicht wisst, wo Ihr eure Aufschnittvorräte auffüllen sollt, verzweifelt nicht, schreibt uns einfach ne kurze Mail und wir leiten was in die Wege.

Bis dahin, vielen Dank an alle Unterstützer und bis bald auf diesem Kanal!

Gyros, Döner, Schnetzel!

Freut ihr euch auch schon auf den Vegan Summer in Eckernförde?
Nun gibt es noch einen Grund mehr sich zu freuen, denn am 15. und 16.07. werden wir das neue, kräftig gewürzte Seitan-Gyros präsentieren und, na klar, ihr könnt natürlich vor Ort probieren und auch direkt n paar Packungen mit nach Hause nehmen!